Home aktuelles Marchtrenk „Interessante Objekte und Plätze in Marchtrenk#12“

„Interessante Objekte und Plätze in Marchtrenk#12“

0
0

Der Marchtrenker Richter Kötzinger gab die „Wiege der Alten“ in Auftrag, um zänkische Eheleute zu strafen. Die Art der Strafe ist rätselhaft. Eine Theorie sagt, dass die Eheleute wie „Fatschenkinder“ gewickelt in die Wiege gelegt, zueinander gedreht und an öffentlicher Stelle aufgestellt wurden. Das Schaukeln der Wiege durch schadenfrohe Zaungäste sollte Teil der Schand- und Ehrenstrafe sein. Es gibt aber auch noch eine andere Therorie, diese erfahren Sie ebenfalls in diesem Beitrag!